Abriendo y cerrando - Tango-Orchester Leipzig
Abriendo y cerrando - Tango-Orchester Leipzig

Abriendo y cerrando

Willkommen beim Tangoorchester Leipzig!

So wie der Tango im Arrabal von Buenos Aires entstanden ist, hat auch „Abriendo y cerrando“ seinen Ursprung in der Vorstadt von Leipzig, auf dem für Künstler und Kunstliebhaber legendären Spinnereigelände in Plagwitz, gefunden.

 

„Abriendo y cerrando“, das Tangoorchester aus Leipzig, präsentiert Tangos alter argentinischer Maestros im traditionellen Stil, aber auch die modernen Formen bis zum Tango nuevo.

Gegründet wurde das Orchester im Jahr 2002 von Anja Bartsch (Piano, Arrangements) und Valeri Funkner (Bajan), zwei bekannten Tangomusikern, die selbst schon in zahlreichen Besetzungen erfolgreich gearbeitet haben.


Anja Bartsch studierte Klavier (Tango Argentino) und Komposition/Arrangement an der Hochschule für Musik in Rotterdam. Wichtige Begleiter ihres Studiums waren u.a. Gustavo Beytelmann und Leo Vervelde.


Valeri Funkner, der aus der Ukraine stammende Bajanist, entwickelte eigens für sein Instrument eine Spieltechnik, mit der er den typischen Klang des Bandoneons wiedergibt.

 

Die ungewöhnliche Besetzung dieses Tangoorchesters besticht mit einem überragend großen Streichersatz sowie Bajan (Akkordeon), Klavier und Holzbläsern. Die dadurch erreichte Vielfalt ermöglicht nicht nur den originalen Klang des orquesta tipíca umzusetzen, sondern darüber hinaus auch neue klangliche Impulse zu setzen. Das umfangreiche Repertoire des Orchesters spannt den historischen Bogen von den Anfängen des Tangos bis in die Gegenwart und umfasst mehr als 80 Jahre Geschichte des Genres.


Durch die Auswahl der Instrumente und die eigens für diese Besetzung geschriebenen Arrangements gelingt es dem Orchester, einen einzigartigen Stil zu entwerfen und doch authentisch zu bleiben.

Kontakt:

Abriendo y cerrando

Tango-Orchester Leipzig

 

Valeri Funkner

Blümnerstr. 35
04229 Leipzig

 

Telefon: 0177/2087369

E-Mail schreiben

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Abriendo y cerrando - Tangoorchester Leipzig